Fendale Labradors

Neuigkeiten

11.02.2021 - Geplanter K-Wurf Gestern waren wir mit Candy zum Ultraschall, um zu sehen, ob sie trächtig ist. Leider wurde festgestellt, dass sie nicht tragend ist. Keine Kommentare

12.01.2021 - Planung K-Wurf Am 11. und 12.01.2021 wurde Candy von Teal gedeckt! Keine Kommentare

06.01.2021 - Änderung K-Wurf Candy ist nun seit dem 27.12.2020 läufig und wird Ende dieser Woche gedeckt. Da wir nach Dänemark zum Decken wollten und dies nun mit der ganzen Situation rund um Corona nicht möglich ist, entschlossen wir uns einen anderen Deckrü... Keine Kommentare

20.12.2020 - Wurfankündigung: Fendale K-Wurf Für Anfang 2021 planen wir folgenden Wurf: "Vino De Bacchus Formentino" (Tino) (Ffynongain Gunner at Tudorcourt x Kali-Kama Tusnelda) ... Keine Kommentare

15.11.2020 - Prüfungserfolge September 2020 Etwas verspätet, möchten wir noch ein paar Prüfungsergebnisse erwähnen: Fendale Gin Swizzle & Fabien Marmy 06.09.2020, Zermatt (CH): Einsatzfähiger Geländesuchhund (KWRO) Fendale Devilish Lass & Philip... Keine Kommentare

29.09.2020 - Ein weiteres Röntgenergebnis vom I-Wurf Ein weiteres Röntgenergebnis des I-Wurfes (Vino de Bacchus Corbière x OFTAW Fendale Celtic Teegan) ist eingetroffen: Fendale It's Morning Mist "Chaplin" - HD: A2/A2 - ED: 0/0 Vielen... Keine Kommentare

01.09.2020 - Annie ist trächtig Update J-Wurf (Logos vom Keien Fenn x FTAW Fendale Fiery Emerald Giant) Beim gestrigen Ultraschall zeigte sich, dass Annie trächtig ist! Wir freuen uns sehr! Keine Kommentare

Alle Neuigkeiten

Über Fendale Herzlich willkommen im Labrador Kennel FENDALE (FCI)!
Auf den folgenden Seiten möchten wir mit Ihnen unsere Faszination für Labrador Retriever aus Field Trial Linien teilen. Diese Hunde aus Arbeitslinien zeichnen sich durch ihre ganz spezielle Art aus: Innere Ruhe, unermüdlicher Arbeitseifer, freundliches Wesen, Intelligenz, Temperament, ihre Liebe zum Wasser, Bringfreude, Leichtführigkeit. Aber sehen Sie selbst...
Dummytraining Sie besitzen einen Retriever und wollen diesen sinnvoll und rassegerecht beschäftigen und ausbilden? Gerne helfen wir Ihnen dabei.

Das Training mit ihrem Retriever ist so konzipiert, dass in kleinen, ineinander greifenden Schritten ein Fundament geschaffen wird, welches die Basis für die weiter aufbauenden Übungen ist. Selbstverständlich sind auch Retriever ohne Ahnentafel recht herzlich willkommen – denn jeder Hund braucht... eine tolle Beschäftigung.

Falls Sie einen Kurs oder eine Probelektion bei dem Dummytraining buchen möchten oder sonstige Fragen haben, nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

Dummytraining

Jagdliches Training
Unsere Labradors
Fendale Gang 2015