Angebot jagdliches Training

Sie möchten mit Ihrem Hund für jagdliche Prüfungen mit Wild trainieren? Auf Anfrage bieten wir folgende Trainingsmöglichkeiten.
 
Fur & feather: Apportieren von Kaltwild (cold game) - Wildgewöhnung
Um die Hunde für jagdliche Prüfungen vorzubereiten, werden sie an verschiedene Wildarten (z.B. Hase, Kaninchen, Ente, Fasan, Rebhuhn, Taube, Elster, Eichelhäher, Krähe) herangeführt. Das Aufnehmen, Tragen und Apportieren wird mit kaltem Wild geübt. So können die Hunde erste positive Erfahrungen sammeln.
 
Voraussetzungen:
Der Hund sollte steady sein, ohne Leine bei Fuss gehen, Dummies korrekt und sicher in die Hand apportieren und eine gewisse Sicherheit bei Memory Retrieves haben; nur für Hunde mit FCI oder FCI anerkannten Papieren; der Hund soll gegen die üblichen Krankheiten geimpft sein (Impfpass mitbringen).
 
Kosten:
Gruppenlektionen mit mind. 3 Teams, max. 6 Teams à 120, resp. 180 Minuten; CHF 50.00 pro Team (inkl. Kaltwild)
 
Einzellektion à 60 Minuten CHF 80.00 (inkl. Kaltwild)
 
Termine:
Jederzeit möglich; bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
 
Trainingsort:
Ruswil –  Werthenstein – Wolhusen
 
Trainer:
Didier Rüegg


Sélectif B/Epreuve B: Die Vorbereitung für französische Field Trials
Bei der „Sélectif B/Epreuve B“ handelt es sich um die Qualifikationsprüfung für französische Field Trials. In den Sommermonaten werden diese Prüfungen in ganz Frankreich angeboten. Mit dem Bestehen dieser Prüfung ist man berechtigt seinen Hund für französische Field Trials anzumelden.
 
Anlässlich der „Sélectif B/Epreuve B“ werden die Hunde an Dummmies, Launcherdummies und an einer warmen Taube geprüft. Die Hunde müssen einen guten Grundgehorsam haben und sicher Dummies und Wild apportieren. In diesem Seminar werden die Teilnehmer auf alle Fächer vorbereitet.
 
Voraussetzungen:
Der Hund sollte steady sein, ohne Leine bei Fuss gehen, Dummies korrekt und sicher in die Hand apportieren und  Sicherheit bei Memory Retrieves haben; nur für Hunde mit FCI oder FCI anerkannten Papieren; der Hund soll gegen die üblichen Krankheiten geimpft sein (Impfpass mitbringen).
 
Kosten:
Gruppenlektionen mit mind. 3 Teams, max. 6 Teams à 120, resp. 180 Minuten; CHF 50.00 pro Team (inkl. Munition und Kaltwild)
 
Einzellektion à 60 Minuten CHF 80.00 (inkl. Munition und Kaltwild)
 
Abo:
5 Gruppenlektionen: CHF 220.00
 
Termine:
Jederzeit möglich; bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
 
Trainingsort:
Ruswil –  Werthenstein – Wolhusen
 
Trainer:
Didier Rüegg


Simulated walk-up training: Field Trial / Dummy Trial
Field Trials sind jagdliche Prüfungen, welche während einer Niederwildjagd auf warmes Wild abgehalten werden. In Grossbritannien und Irland werden die Hunde an Field Trials immer ohne Leine geführt. Auf dem Kontinent werden die Trials, wie in Grossbritannien und Irland auch, in zwei Leistungsklassen unterteil:
 
Klasse Open (à l’anglaise):
In dieser Klasse werden die Hunde immer ohne Leine geführt.
 
Klasse Novice (à la francaise):
Hier werden die Hunde mit Leine vorgestellt und geprüft. Diese Art des Field Trials findet man nur auf dem Kontinent (z.B. in Frankreich, Italien und Belgien).
 
Dummy Trial oder Mock Trial:
An Dummy Trials wird ein Field Trial mittels Dummies nachgestellt.
 
Diese Trainings dienen dazu die Teilnehmer an die unterschiedlichen Situationen, welche bei Trials vorkommen können, heranzuführen. Da doch erhebliche Unterschiede zu Working Tests bestehen, werden Ablauf sowie die Art und Weise, wie Trials abgehalten werden, geübt (unter Berücksichtigung der gültigen FT Reglemente der FCI). Die Trainings werden hauptsächlich „walked-up“, inkl. „drives“, abgehalten.
 
Voraussetzungen:
Der Hund sollte steady sein, ohne Leine bei Fuss gehen, Dummies korrekt und sicher in die Hand apportieren und  Sicherheit bei Memory Retrieves haben; nur für Hunde mit FCI oder FCI anerkannten Papieren; der Hund soll gegen die üblichen Krankheiten geimpft sein (Impfpass mitbringen).
 
Kosten:
Gruppenlektionen mit mind. 3 Teams, max. 6 Teams à 120, resp. 180 Minuten; CHF 50.00 pro Team (inkl. Munition und ev. Kaltwild)
 
Abo:
5 Gruppenlektionen: CHF 220.00
 
Termine:
Jederzeit möglich; bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
 
Trainingsort:
Ruswil –  Werthenstein – Wolhusen
 
Trainer:
Didier Rüegg

Hier kommen Sie zu den Angeboten Dummytraining.