Fendale Labradors

Fendale Eye Candy

(GB FTCh Saxaphone Brown Ale of Lincswolds x Corrcastle Jay)
Wurfdatum 29.06.2016
Züchter Didier Rüegg (CH)
(Kennel Fendale)
Gesundheit - HD C/C; 7/8 (BVA)
- ED 0/0
- LS-ÜGW Typ 0
- CNM N/N (clear)
- EIC N/N (clear)
- prcd-PRA N/N (clear)
- MFD-LR (SD 2) N/N (clear)
- STGD-PRA (Stargardt) N/a (carrier)
- Augen: Frei 17.05.2022
- Zuchtwerte: 114/102/93
- Farbe: BBEe (trägt gelb)
Formwert bestanden mit Auflage (komplettes Scherengebiss); Stockmass: 54 cm; Gewicht: 25.2 kg
Wesenstest bestanden
Wichtigste Erfolge FTAW
- 2020: FT Française, 2nd, exc, RCACT
- 2020: Sélectif B (à la française)
- 2018: WT Beginner
- 2017: WT Puppy, 3rd, vg
Candy - the rocket

Candy habe ich aus Jay's erstem Wurf mit "GB FTCh Saxaphone Brown Ale of Lincswolds" behalten. Ursprünglich nicht geplant - aber da sie die einzige Hündin im Wurf war und ich zudem die Ahnentafel der Welpen sehr spannend fand, haben wir entschieden, dass sie bleiben darf.

Candy, 10.5 Wochen alt                                          Candy, 11 Wochen alt














Candy, 4 Monate alt                                                Candy, 7.5 Monate alt














Candy, 9 Monate alt                                                Candy, 9.5 Monate alt






























Mit 16 Monaten bin ich mit Candy an ihrem ersten Workintest in der Schnupperklasse gestartet und wir haben mit 71/80 Punkten sehr gut und einem 3. Platz bestanden.
Die Workingtests im darauffolgenden Jahr in der Beginner-Klasse verliefen mehr schlecht als recht. Ihrer enormer Arbeitswille stand ihr teils selbst im Weg. Sie machte was ich sagte, stellte aber auch oft einiges in Frage. Dies machte das Training anfangs mit ihr nicht immer ganz einfach.
Aber ich blieb dran. Nicht jeder Hund ist gleich in der Ausbildung und ihre Freude sowie ihr extremer Style beim arbeiten machte trotzdem einfach Spass ihr zuzuschauen und weiterzumachen.

Candy, 1.5 Jahre alt                                                Candy, knapp 2 Jahre alt














Candy, 2 Jahre alt                                                   Candy, 2.5 Jahre alt














Candy, 2.5 Jahre alt                                                Candy, 3 Jahre alt






























Als Candy 4 Jahre alt war (2020) habe ich mit ihr das Sélectif B (à la française) bestanden und 2 Monate später sind wir an unserem ersten Field Trial in der Klasse française gestartet. Wir konnten auf Anhieb mit sehr gut bestehen. Am darauffolgenden Tag haben wir den 2. Platz mit vorzüglich & RCACT erreicht. Auch 2 Monate später konnten wir nochmal ein Field Trial mit sehr gut abschliessen.

Candy, 3.5 Jahre alt                                                Candy, 4.5 Jahre alt














Im Oktober 2020 erhielt sie mit 4.5 Jahren die Zuchtzulassung und wir hatten für Anfang 2021 einen Wurf geplant. Leider hat es nicht geklappt und sie ist leer geblieben.
Im Herbst 2021 war unser Umzug, sodass wir in diesem Jahr leider nicht noch einmal einen Versuch starten konnten um sie zu decken. Im Januar 2022 wurde sie erneut gedeckt und diesmal hat es geklappt und sie hat im April 2022 ihren ersten Wurf (unseren M-Wurf) zur Welt gebracht. Sie ist in ihrer Mutterrolle völlig aufgegangen und hat sich von Geburt bis zur Abgabe liebevoll um ihre Welpen gekümmert.

Candy ist eine Hündin mit enormen Arbeitswillen. Das Wort "langsam" kennt sie nicht. Trotz ihrer Geschwindigkeit beim arbeiten, ist sie führbar und weiss ihre Nase sehr gut einzusetzen. Die Geländehärte sowie die Wasserfreude hat sie von ihrer Mama Jay vererbt bekommen.

In 2023 ist ein zweiter und gleichzeitig letzter Wurf mit ihr geplant.

Candy, 5 Jahre alt                                                   Candy, 6 Jahre alt































Fendale E-Wurf
 Alles über die Herkunft von Candy und ihren Wurfgeschwistern.


(Romy, Oktober 2022)

Candy's Wurf
M-Wurf mit "OFTW Gundog's Choice Ghost" (*01.04.2022)


Wesensbeurteilung, 28.06.2020
Labrador Hündin mit vorzüglichen Retrieverqualitäten, sie zeigte sich durch den ganzen Test in jeder Aufgabe freundlich, aufgestellt und liebenswert, schwimmen liebt sie sehr! Bravo!
(Karin Spengler, Wesensrichterin)


Formwert, 28.06.2020
Temperament: "Angenehm, ausgeglichen"
Wesen: "Freundlich, sicher"
Gesamteindruck: "Vier Jahre alte schwarze Labrador Hündin, welche vom Exterieur einige untypische Merkmale aufweist. Ich wünschte mir einen ausgeprägteren Kopf mit mehr Stop und einem kürzeren Fang. Korrekte Halslänge, wenig Vorderhandwinkelung, wenig Knochenstärke. Weicher Rücken und tiefer Rutenansatz. Freundliches, sicheres Wesen."
(Michael Gruber, Formwertrichter)


Zuchtzulassung, 23.10.2020: Erteilt, Zuchtauflage: Zuchtpartner muss Formwert "bestanden" (ohne Auflage) haben oder min. "sehr gut" (ZR: 3.5.4)


Candy wird gefüttert mit:
FIRST Buddy Adult mit Ente, Kaninchen & Huhn